• al-ski klein.jpg
  • ad-10.jpg
  • stuetz.jpg
  • aimgp9733klein.jpg
  • al-skikurs 4.jpg
  • laufen.jpg
  • aimgp9709klein.jpg
  • hochsprungneu.jpg
  • al-skikurs 3.jpg
  • aimgp0431.jpg
  • badminton.jpg
  • tuch.jpg

Sport

Seit Beginn des Schuljahres 2011/12 findet der Sportunterricht in der neuen, modernen Dreifachsporthalle statt, in der die 5., 6. und 7. Jahrgangsstufe dreistündig (zwei Stunden Basissportunterricht und eine Stunde differenzierter Sportunterricht halbjährlich in einer Doppelstunde). In allen anderen Jahrgangsstufen wird der Sportunterricht einmal wöchentlich in einer Doppelstunde erteilt.

Die sportliche Grundausbildung zu den Themen Gesundheit und Fitness, Freizeit und Umwelt, Leisten, Gestalten und Spielen und Fairness und Kooperation steht ebenso im Mittelpunkt des Sportunterrichts wie auch eine Spezialisierung in verschiedenen sportlichen Handlungsfeldern. Im Oberstufensport wählen die Schülerinnen eine Individualsportart und eine Mannschaftssportart, als Vertiefungsmöglichkeit steht das Sport-Additum (Sporttheorie) im Fächerkanon.

Die Mädchen der 7. Klassen fahren Anfang Februar fünf Tage ins Skilager nach Altenmarkt in Österreich.

Die Schülerinnen der Jahrgänge 5 bis 7 messen sich am Schuljahresende in der Leichtathletik bei den Bundesjugendspielen aneinander. Die Klassen der Jahrgangsstufen 8 bis 10 kämpfen im Leichtathletik-Mehrkampf um einen unterrichtsfreien Tag.

Schulinterne und außerschulische Wettkämpfe runden das Sportangebot an unserer Schule ab.

Jutta Backhaus, Fachbetreuerin Sport