• SLD2.JPG

Planspiel Börse 2018 / 2019

Im Wirtschaft- und Recht-Unterricht beschäftigten sich die 10. Klassen mit dem Thema „Börse“. Passend dazu nahmen Teams aller vier Klassen am Planspiel Börse der Stadtsparkasse München teil.

Jedes Team hatte ein fiktives Startkapital von 50.000,- Euro. Im Zeitraum vom 26.09. bis 12.12.2018 konnten die Teams nach Belieben Aktien, Wertpapiere und Fonds kaufen und verkaufen. Dabei war das Ziel, das Kapital zu vergrößern. Es wurde aber auch auf die Nachhaltigkeit der Depots geachtet. Wir, das Team „Zauberwürfel“ aus der Klasse 10d, konnten trotz der wirtschaftlichen Turbulenzen durch den Kauf von Aktien der Unternehmen Merck, Microsoft, Münchner Rückversicherung, Osram und SAP unser Kapital auf 52.932,91€ steigern. Damit haben wir im Schülerwettbewerb in der Kategorie Depotgesamtwert münchenweit den 1. Platz erreicht. Zur Belohnung wurden wir am 26.01.19 zur Siegerehrung ins Hard Rock Cafe München eingeladen. Dort erhielten wir ein amerikanisches Frühstück sowie unser Preisgeld in Höhe von 400,-€. Begleitet wurden wir von den Wirtschaftslehrern Frau Berreiter und Herrn Rolle, die uns während der gesamten Spielzeit unterstützt haben.

Canset Demir, Natascha Gruner, Heike Hahn und Theresa Sorg, G 10 D