Humboldtfahrt der G7h

Vom 15.7. bis zum 17.7.2019 verbrachte die Klasse 7h unter der Leitung von Herrn Rößler und Frau Busl die diesjährige Humboldtfahrt in Nürnberg.

Wie die Humboldtstunden stand auch diese im Rahmen des Themas "Alltag in einer mittelalterlichen Stadt". Ob Kochen eines Haferbreis im Germanischen Nationalmuseum, Entdecken mittelalterlicher Spiele oder Nachtwanderung durch die Gässchen Nürnbergs (mit Gruselfaktor) - nichts ist so authentisch wie Geschichte vor Ort erleben! Die anschaulichen Workshops wie auch Führungen wurden nur durch die Unterkunft selbst getoppt. Die Jugendherberge Nürnberg befindet sich nämlich in den ehemaligen kaiserlichen Stallungen der Burganlage, wobei einzelne Zimmer im Turm "Gugginsland" nicht fehlen durften!

Zusammenfassend sind 2,5 ereignisreiche Tage viel zu schnell vergangen!

Dominik Rößler