• SLDs20180918_110218.JPG

Gemeinschaftstag der G 5s

Am Dienstag, 18. September 2018, beging die Klasse G 5s zusammen mit ihrer Klassleitung, Frau Horn, und ihrem katholischen Religionslehrer, Herrn Bauer, den Gemeinschaftstag.

Zunächst konnten die Mädchen bei einer meditativen Körperübung und einer Fantasiereise in den Herbst ein wenig entspannen. Danach ging es hinaus auf dem Sportplatz, auf dem verschiedene Gruppenspiele stattfanden. So bekamen die Mädchen die Aufgabe, nur mit Hilfe von Gestik und Mimik alle Schülerinnen nach Alphabet im Kreis aufzustellen. Wir waren doch sehr erstaunt, dass diese Aufgabe schnell und korrekt gelöst wurde. Dass man bei Bedarf auch ohne Stühle sitzen kann, merkten die Schülerinnen bei einem weiteren Spiel.

Von den Spielen hungrig geworden, ging es zurück ins Klassenzimmer, in dem wir alle ein gemeinsames Frühstück einnahmen. Die Tische waren voll von farbenfrohen und leckeren Kuchen, Obst und Getränken. Während des Essens stellte jede Schülerin einen ganz persönlichen Gegenstand vor. Zu unser aller Freude kamen nach der großen Pause auch die vier Tutorinnen aus der G 9d zu uns. Diese lasen der Klasse die Geschichte von Swimmy, einem kleinen Fisch, vor. Dadurch inspiriert gestaltete jede Schülerin ihren ganz persönlichen Fisch mit Namen, Geburtstag und einer guten persönlichen Eigenschaft. Diese Fische wurden anschließend auf ein Plakat zusammengetragen, sodass aus den vielen Einzelfischen ein großer Fisch entstand, der nun das Klassenzimmer schmückt.

Danach besuchten uns Johanna Klett und Louisa Fischer aus der Q 12, die mit den Mädchen auf dem mittlerweile spätsommerlich warmen Schulgelände mehrere Teamübungen durchführten. Hierbei schlüpften die Schülerinnen in die Rolle von Piraten, die mehrere heikle Aufgaben zu bewältigen hatten. Für ihre Zeit sagen wir den beiden ein großes Dankeschön!

Insgesamt verbrachten wir zusammen einen wunderschönen Vormittag. Mögen die erlebten Eindrücke noch lange bei den Mädchen in Erinnerung bleiben und die Klassengemeinschaft stärken!

 

Markus Bauer, StR i.K.